Crunchyroll unterstützt Zoe Saldanas Studio, um die neue Space Opera-Serie aufzupeppen!

Sie könnten Zoe Saldana als die hinreißende Dame erkennen, die die schnörkellose Gamora in Marvels Guardians of the Galaxy spielt. Ihr Film-/Serienstudio ist bereit für die unerwartetste, aber aufregendste Zusammenarbeit aller Zeiten!

Crunchyroll, unser ganz eigener Anime-Streaming-Tycoon, schließt sich mit Cinestar Pictures zusammen, um uns eine brandneue Animationsserie zu präsentieren! Es ist eine Zusammenarbeit, die niemand vorausgesehen hat, aber wir alle brauchten.

Eine großartige animierte Weltraumoper, Dark Star Squadron, bringt Crunchyroll und Cinestar Pictures zusammen. Ich wette, Sie werden diese Serie zu Ihrer Merkliste hinzufügen, sobald Sie wissen, dass Todd Ludy an Bord ist, um sie zu schreiben.

Ich meine, wer kennt Todds Arbeit in Voltron: Legendary Defender nicht?

Zoe Saldana, Cisely Saldana und Mariel Saldana sind die ausführenden Produzenten, während Sonia A. Gambaro und Maytal Gilboa ebenfalls mitwirken.

Möchten Sie wissen, worum es in der neuen Serie geht? Wir haben Sie abgedeckt.

Crunchyroll unterstützt Zoe Saldanas Studio, um die neue Space Opera-Serie aufzupeppen!
Zoe Saldana | Quelle: Fandom

Vier Kadetten einer Akademie halten kaum an ihren Noten fest, aber sie beschließen, mit einem gestohlenen Raumschiff eine lustige Fahrt zu unternehmen (ich verstehe diesen Drang voll und ganz), nur um zurückzukehren und die Akademie in Trümmern vorzufinden.

Nicht nur das, auch alle Spuren von Menschen sind verschwunden! Was wird dieser Haufen durchgefallener Kadetten tun, um nicht nur alle anderen zu retten, sondern auch den Täter herauszufinden? Shenanigans folgen als eine bunt zusammengewürfelte Gruppe von Helden, die sich auf eine Mission begeben. 

Die ausführenden Produzenten von Cinestar sind stolz auf die Handlung und strahlten, als sie kommentierten:

Als echte Animations- und Anime-Fans freuen wir uns sehr über die Gelegenheit, mit Crunchyroll zusammenzuarbeiten, um 'Dark Star Squadron' einem breiten Publikum zugänglich zu machen.

Crunchyroll hat auch die Fünf-Millionen-Abonnenten-Marke geknackt und zählt mittlerweile 120 Millionen registrierte Nutzer weltweit. Geschäftsführerin Joanne Waahe ist der Meinung,

Das enorme Wachstum unseres Streaming-Dienstes ist ein Hinweis auf die wachsende Liebe zum Anime und sein verdientes Rampenlicht in der Populärkultur.

Joanne Wahhe

Ich kann es kaum erwarten, herauszufinden, wer diese fröhlichen Hauptfiguren inszenieren wird! Wird Crunchyrolls Partnerschaft dazu beitragen, die Animation zu verbessern? Wir können nur warten, um zu erfahren, wer sonst noch in den Fängen steckt.

Quelle: Crunchyroll-Pressemitteilung

Ihre Nachricht

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar