Kategorien
anime Dämonentöter: Kimetsu no Yaiba News

Warum Sie sich Demon Slayer nicht leisten können: Mugen Train Anime Original Ep1

Die zweite Staffel von Demon Slayer beginnt mit einem siebenteiligen Mugen Train Anime-Special. Ja, der Bogen hat bereits einen weltberühmten Film erhalten. Wenn Sie jetzt denken, dass Sie diese Serie einfach verpassen können, weil Sie den Film gesehen haben, liegen Sie völlig falsch.


Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Der Anime wurde am 10. Oktober veröffentlicht und beginnt mit einer Anime-Originalfolge. Episode eins erzählt alles, was vor Tanjiro und Co. passiert ist. traf Rengoku im Mugen-Zug. 

Bevor die Flame Hashira den Zug bestiegen hatte, hatte er bereits gegen einen Dämon namens Slasher gekämpft, der in den umliegenden Gebieten Terror verbreitete.

Rengoku entdeckte den Dämon und durchbohrte ihn, um eine Bento-Verkäufer-Oma und ihre Enkelin zu retten. Die Dame erinnerte sich daran, wie sie vor 20 Jahren von einer ähnlich aussehenden Person gerettet wurde und Rengoku bestätigt, dass die Person sein Vater war.

Während alle anderen dachten, dass der Zug nur vom Slasher heimgesucht wurde und die Gefahr nun vorüber ist, war die Flammen-Hashira die einzige, die erkannte, dass der wahre Dämon noch am Leben ist. Ein Dämon, der über 40 Menschen getötet hat, wird noch stärker sein.

Wir bekommen auch einen Blick auf Rengokus Vater, den wir beim nächsten Kurs treffen werden. Das Anime-Special reiht sich somit nahtlos in den Mugen Train-Bogen mit dem kommenden Cour ein. Auch die Bento-Boxen haben mittlerweile eine eigene Vorgeschichte.

Trotzdem freut es mich zu sehen, dass Inosuke immer noch so peinlich ist wie eh und je. Episode zwei wird direkt in den Kern der Sache eintauchen, während unsere Protagonisten sich der tatsächlichen Bedrohung im Zug stellen.

[TV-Anime „Kimetsu no Yaiba“ Infinite Train Edition]

 Noch 6 Tage bis zur Ausstrahlung der zweiten Folge „Deep Sleep“!

 Ausgestrahlt in der Fuji TV-Serie landesweit ab 11 Uhr am Sonntag, 15. Oktober.

Englische Übersetzung, Twitter Translate

Verpassen Sie diese Serie wieder nicht, denn allein die Animationsqualität kann Sie umhauen. (Außerdem, weil ich nicht der einzige sein möchte, der am Ende weint) Wenn auch nur ein kleiner Bratendämon diese Art von Animation hervorbringen kann, dann kann ich es kaum erwarten, die gesamten Actionszenen zu erleben .

Sieh dir Demon Slayer: Kimetsu No Yaiba an:

Über Dämonentöter: Kimetsu No Yaiba

Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba ist eine japanische Manga-Serie, die von Koyoharu Gotoge geschrieben und illustriert wurde. Die Veröffentlichung in Shueishas Weekly Shonen Jump begann im Februar 2016 mit 19 gesammelten Tankōbon-Bänden, die ab sofort veröffentlicht wurden.

In einer Welt voller Dämonen und Dämonentöter folgt Kimetsu no Yaiba dem Leben zweier Geschwister Tanjiro und Nezuko Kamado nach dem Mord an ihrer Familie durch einen Dämon. Ihre Not endet nicht dort, da Nezukos Leben nur für sie verschont bleibt, um als Dämon zu leben.

Als ältestes Geschwister gelobt Tanjiro, seine Schwester zu beschützen und zu heilen. Die Geschichte zeichnet die Bindung dieser Bruder-Schwester oder besser noch, der Kombination aus Dämonentöter und Dämon gegen die Chancen eines Erzgegners und der Gesellschaft nach.

Quelle: Dämonentöter Staffel 2 EpisOde 1

Ursprünglich geschrieben von Epic Dope

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften und / oder Online-Kampagnen hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Für mehr Informationen, Gehe hier hin.

Kommentare:

Hinterlasse uns einen Kommentar

Aheli Pradhan

Aheli Pradhan

Eine Oma auswendig, die es liebt, in Parks zu stricken, zu skizzieren und zu schwingen. Binge-liest eine riesige Menge Manga von psychologisch bis shounen-ai. Entweder umständlich oder salzig, es gibt kein dazwischen.

Verbinden Sie mit mir:
[E-Mail geschützt]