CoD: Mobile kreuzt sich mit Classic Fairytales für Staffel 1 von Soldier’s Tale

Zusammenfassung

  • Call of Duty: Mobile wechselt mit Classic Fairytales für Staffel 1 von Soldier’s Tale, die am 10. Januar erscheintth.
  • Im Rahmen des Crossover-Events erhalten Spieler Kosmetika, die auf Charakteren aus berühmten Märchen basieren.
  • Im Rahmen der ersten Staffel wird auch eine neue Multiplayer-Karte namens Atrium in Call of Duty: Mobile eingeführt.

Call of Duty Mobile hat in der Vergangenheit einige Kooperationen durchgeführt, von denen einige die Spieler verblüfften und andere die Fangemeinde mit der enormen Anzahl gut gestalteter Kosmetika beeindruckten, die im Rahmen der Kooperationen veröffentlicht wurden.

Call of Duty: Mobile hat seine Staffel 1: Soldier’s Tale angekündigt, die am 10. Januar beginntth um 4:XNUMX Uhr PT. In der ersten Staffel wird CoD: Mobile ein Crossover mit klassischen Märchen sein, das durch die Veröffentlichung von Kosmetika basierend auf Märchenfiguren gekennzeichnet ist. Außerdem werden neue Waffenpläne und kostenlose Belohnungen hinzugefügt.

Das Crossover markiert die Einführung von insgesamt neun Skins. Death Angel Alice – Wonder Lost, Cipher – Hatter’s Grin, Daniel – Hangman und Artery – Heartless Queen werden Premium-Battle-Pass-Belohnungen sein.

Bei den berühmten Verlosungen von Call of Duty Mobile gibt es die Skins von Witch Doctor – Doctor Raven, Templar – Wolfen Raider, Shattered Glass – Fiona St. George, Sophia – Blood-Red Hood und Codename: Lazarus – Mortal Fear.

Zu den Waffenbauplänen, die Teil dieses Crossovers sind, gehören QQ9 – Dragon's Roar, ICR – Witch's Gift, S36 – Caterpillar's Poetry, Striker – Death Spiral und LW3-Tundra – Red Queen's Rebuke, die den Premium-Battle-Pass-Besitzern zur Verfügung stehen .

Wer jedoch nicht über die Premium-Stufe des Battle Pass verfügt, kann beruhigt sein, denn auch die Entwickler erhalten einige kostenlose Belohnungen. Dazu gehören das Scharfschützengewehr LW3-Tundra und die AK117 – The Last Hope.

Eine der herausragendsten Gameplay-Integrationen, die über die kosmetischen Elemente hinausgehen, ist die Atrium-Multiplayer-Karte. Atrium war erstmals 2019 in der PC-Version von Call of Duty: Modern Warfare zu sehen.

Diese Karte lässt das Herz höher schlagen und verspricht intensives Gameplay auf engstem Raum. Im Rahmen des bevorstehenden 1000 Blades-Events können CoD: Mobile-Spieler Dolche sammeln, um sie gegen den Waffenbauplan FFAR 1 – Mad Hatter’s Revenge und den Operator: Zero – Soldier Royal Skin einzutauschen.

All diese Änderungen werden für Call of Duty: Mobile-Spieler interessant sein. Es wird auch neue saisonale Herausforderungen geben, und das Ende ist entgegen den Befürchtungen nach der Einführung von Vanguard Mobile noch lange nicht bei CoD: Mobile. Call of Duty: Mobile ist hier, um zu bleiben; Spieler können es sofort genießen.

Über Call of Duty: Mobile

Call of Duty: Mobile ist ein kostenloses Ego-Shooter-Videospiel, das von der TiMi Studio Group entwickelt und von Activision für Android und iOS veröffentlicht wurde.

Es wurde am 1. Oktober 2019 veröffentlicht und war mit 480 Millionen Downloads innerhalb eines Jahres eine der bedeutendsten Veröffentlichungen mobiler Spiele in der Geschichte. Call of Duty: Mobile wurde in anderen Regionen von Garena, Tencent Games, VNG Corporation und TiMi Studio Group veröffentlicht.

Deepanwita Tudu

Deepanwita Tudu

Ich bin ein unersättlicher Leser, der es liebt, neue Musik zu hören und dabei Sonnenuntergänge zu betrachten. Wenn ich nicht gerade eine Melodie vorsumme, kann man mich beim Streicheln von Katzen finden.

Kommentare

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar