Kategorien
Choujin X. Manga News

Sui Ishida wählt mutig die unberechenbare Veröffentlichung von Choujin X, um Überlastung zu verhindern

Choujin X, der neue Manga von Sui Ishida, wird Sie wieder in seinen Kunststil verlieben. Das erste Kapitel wurde gestern gestartet und die Fans von Tokyo Ghoul müssen es als Heimkehr betrachten.  

Obwohl sowohl Choujin X als auch Tokyo Ghoul unterschiedliche Mangas sind, haben sie viele gemeinsame Themen. In beiden ist der vom Menschen zum Monster gewordene Protagonist Trope vorhanden. Wir glauben jedoch an Sui Ishida und seine Fähigkeit, dunkle Fantasy-Wendungen in einer weltlichen Welt zu erschaffen.

Der Choujin X Manga wurde gerade am 10. Mai auf den Markt gebracht und wird in der Zeitschrift Tonari no Young veröffentlicht.

https://twitter.com/shonenjump/status/1391755117867814913

Übersee-Fans werden erleichtert sein zu wissen, dass der Manga sowohl in der Shonen Jump-App als auch in der MANGA Plus-App verfügbar sein wird. Es ist auch eine Simul-Pub-Serie. So können Fans im Ausland die Kapitel lesen, sobald sie in Japan veröffentlicht werden!

Ishida hatte sich überarbeitet, als Tokyo Ghoul noch serialisierte. In Bezug auf seine Gesundheit ergaben sich unterschiedliche Komplexitäten, und auch die strengen Fristen halfen nicht weiter. Einige der nihilistischen Perspektiven in Tokyo Ghoul waren davon inspiriert, wie hoffnungslos er sich fühlte.

Der Mangaka ist nun jedoch entschlossen, nicht wieder dieselben Fehler zu machen. Choujin X hat keinen Veröffentlichungsplan, was bedeutet, dass Kapitel je nach Bedarf des Erstellers veröffentlicht werden.

Als Fans sind wir stolz auf Ishida-sensei, dass er diese Entscheidung getroffen und seine Gesundheit geschätzt hat. Für einen Künstler ist es weitaus wichtiger, Spaß an seiner Arbeit zu haben, als eine ständige Nachfrage zu befriedigen.

Ishida hatte das erste Kapitel mit einem gehänselt mysteriöses Bild, aber die eigentliche Veröffentlichung hat uns alle überrascht!

Im allerersten Kapitel wurde der Einsatz erhöht, seit unsere Protagonisten eine gefährliche Entscheidung getroffen haben, sich in Choujins zu verwandeln, Menschen mit übernatürlichen Fähigkeiten. Halten Sie Ausschau nach dem nächsten Kapitel, um zu sehen, ob sie ihre Menschlichkeit verlieren oder sich und andere erfolgreich schützen.

Über Choujin X.

Choujin X ist eine Manga-Serie von Sui Ishida, dem Schöpfer von Tokyo Ghoul. Die Serialisierung begann am 10. Mai 2021 in der Zeitschrift Tonari no Young.

Der Manga handelt von zwei Freunden, Tokio und Azuma. Obwohl sie Freunde sind, sind ihre Persönlichkeiten unterschiedlich. Während Tokio sich gerne um seine eigenen Angelegenheiten kümmert, ist Azuma der Held der Stadt.

Eines Tages werden sie jedoch von einem Choujin überwältigt, einem Menschen mit zerstörerischen Kräften. Der einzige Ausweg besteht darin, sich selbst in Choujins zu verwandeln.

Quelle: Sui Ishida Twitter

Ursprünglich geschrieben von Epic Dope

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften und / oder Online-Kampagnen hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Für mehr Informationen, Gehe hier hin.

Kommentare:

Hinterlasse uns einen Kommentar

Aheli Pradhan

Aheli Pradhan

Eine Oma auswendig, die es liebt, in Parks zu stricken, zu skizzieren und zu schwingen. Binge-liest eine riesige Menge Manga von psychologisch bis shounen-ai. Entweder umständlich oder salzig, es gibt kein dazwischen.

Verbinden Sie mit mir:
[E-Mail geschützt]