Kategorien
anime Bullbuster Was ist neu?

Bullbuster Anime veröffentlicht seinen ersten „Ultra Teaser“!

Bullbuster bereitet sich auf sein Debüt im nächsten Jahr vor. Die Mecha-Serie ist noch keine vollwertige Literatur, aber wir können sicherlich viel mehr von der Franchise erwarten, jetzt, wo die Pläne für einen Anime verwirklicht werden. 

Am Sonntag veröffentlichte Kadokawa den ersten Motion-Teaser für die Bullbuster-Serie mit dem Titel „Ultra Teaser“. Der Anime wird 2023 seinen Weg auf die Fernsehbildschirme finden. Der Anime hat auch die Hauptdarsteller und Mitarbeiter der Serie enthüllt. Studio Nut übernimmt die Produktion.

TV Anime „BULLBUSTER“ Ultra Teaser PV 2023. TV Anime „BULLBUSTER“ Ultra Teaser PV
TV-Anime „Bullbuster“ Ultra Teaser PV soll 2023 ausgestrahlt werden

Der Teaser gibt sicherlich einen schönen Einblick in die Charaktere, die zuvor vorgestellt wurden. Die Hauptdarsteller von Bullbuster sind unten aufgeführt:

CharakterCharakterstimmeVorherige Arbeit
Tetsuro Okino (Entwickler des Bullbuster-Piloten)Shoya ChibaFeuerkraft (Yu)
Arumi Nikaido (genialer Pilot)Asami SetoJujutsu Kaisen (Nobara Kugisaki)
Koji Tajima (Präsident der Hato-Industrie)Miki ShinichiroMeine Heldenakademie (Sir Nighteye)
Miyuki Shirokane (Allgemeine Angelegenheiten und Büro der Hato-Industrie)Yuki TakadaAikatsu! (Rin Kurosawa)
Kintaro Kataoka (Buchhaltung der Hato-Industrie)Ken UoUltraman (Mitsuhiro Ide)
Ginnosuke Muto (Veteran Pilot)Daisuke KusunokiJäger × Jäger (Morel McCarnathy)
Bullbuster Anime veröffentlicht seinen ersten „Ultra Teaser“!
Kintaro, Ginnosuke, Koji, Tetsuro, Arumi und Miyuki | Quelle: Offizielle Website

Das Hauptpersonal, das an der Serie arbeiten wird, wurde ebenfalls bekannt gegeben. Während Hiroyuki Nakao und PICS das ursprüngliche Konzept entwickelt haben, wird Hiroyasu Aoki der Regisseur sein. Aoki wird sich auch um die Drehbücher für die Serie kümmern.

Eisaku Kubonouchi hat die ursprünglichen Charakterdesigns entwickelt. Takayuki Katagiri wird der Chief Animation Director sein und bei den Charakterdesigns für den Anime assistieren.

Bullbuster wurde ursprünglich als Konzeptbuch im Jahr 2017 auf den Veranstaltungen Comiket und COMITIA veröffentlicht. 2018 und 2019 erschienen zwei Romane bei Kadokawa. Ein Hörspiel mit acht Folgen wurde 2022 auch auf Kadokawas YouTube-Kanal veröffentlicht.

Wie wir bereits erwähnt haben, ist Bullbuster noch keine vollwertige geschriebene Literatur. Wir können jedoch deutlich sehen, dass das Franchise versucht, sich selbst und die Welt um es herum aufzubauen. Wir können es kaum erwarten, mehr von dem zu erforschen, was sie eine „wirtschaftlich legitime Roboterheldengeschichte“ nennen.

Über Bullbuster

Bullbuster ist ein Roboter-Helden-Anime, der Teil eines Multimedia-Projekts ist. Der Anime soll 2023 erscheinen und wird von Studio Nut produziert.

Der Anime folgt einem jungen Ingenieur namens Tetsurō Okino, der einen neuen Roboter namens „Bullbuster“ entwickelt hat. Der Ingenieur wird zu einer kleinen Firma namens Hato Industries versetzt, wo er ihnen helfen muss, Ungeziefer mit Hilfe seiner Erfindung zu vernichten.

Hato ist ein kleines Unternehmen, das sich mit mächtigen Riesenbestien und wirtschaftlichen Problemen befasst, darunter Renten, Treibstoffkosten, Arbeitskosten und Munitionsverschwendung. Werden sie in der Lage sein, ihren Weg durch die Realität der Kosten und der Pflicht zur Ausrottung der Bestien zu finden?

Quelle: Offizielles YouTube

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften und / oder Online-Kampagnen hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Für mehr Informationen, Gehe hier hin.

Kommentare:

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Epic Dope Mitarbeiter

Epic Dope Mitarbeiter

Unser talentiertes Team von freiberuflichen Schriftstellern - immer auf der Hut - steckt ihre Energie in eine Vielzahl von Themen, die unserem Publikum das bieten, wonach sie sich sehnen - lustige aktuelle Nachrichten, Rezensionen, Fan-Theorien und vieles mehr.