Kategorien
anime Blaue Periode Netflix News

Netflix streamt den neuen Trailer von Blue Period mit einem ehrgeizigen MC und OP

Blue Period markiert eine deutliche Abkehr von den Shonen- oder Isekai-Animes, die in diesen Tagen die Szene überfluten. Mit der Entscheidung von Netflix, die Serie wöchentlich zu streamen, können auch ausländische Fans sie mit japanischen Otakus genießen.


Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Yatoras Geschichte handelt von seiner Reise mit der Kunst. Dennoch finde ich es sehr ähnlich wie bei Sports Anime, wo der Protagonist plötzlich sein Talent findet und mit genügend Aufwand und Übung vom Amateur zum Spezialisten wird.

Das Warten auf Blue Period hat ein Ende, sobald Netflix seine internationalen Streaming-Rechte erworben hat und es ab dem 9. Oktober 2021 ins Ausland streamen wird. Der Anime wird am 25. September auf Netflix Japan veröffentlicht.

Außerdem wurde ein neues PV mit englischen Untertiteln veröffentlicht.

Blaue Periode | Offizieller Trailer | Netflix-Anime
Blaue Periode | Offizieller Trailer | Netflix-Anime

Der Trailer folgt Yatora, der ein plötzliches Erwachen in der Kunst erlebt. Er ist ein Junge, der hart arbeitet und härter spielt, aber irgendwie wird seine Einsamkeit nur geheilt, wenn er malt.

Also lässt Yatora alle seine logischen Entscheidungen beiseite und beschließt, an der Tokyo University of Arts zu studieren, die einen mühsamen Zulassungsprozess hat.

„EVERBLUE“, der Eröffnungssong des Anime von Omoinotake, wird auch im Trailer vorgeführt.

Netflix streamt den neuen Trailer von Blue Period mit einem ehrgeizigen MC & OP
Blaue Periode | Quelle: Netflix

Studio Seven Arcs animiert die Serie und alle Mitarbeiter und Darsteller wurden bereits freigegeben. Der Anspruch des Studios auf Ruhm ist TONIKAWA, aber das kürzlich veröffentlichte Anhänger von Blue Period weisen alle auf eine gute Animationsqualität hin.

Nachdem ich den Blue Period Manga gelesen habe, habe ich geduldig auf den Anime gewartet und sein Veröffentlichungsdatum ist endlich in greifbarer Nähe. Da Netflix die Serie streamt, bin ich mir sicher, dass Crunchyroll und Funimation bald in seine Fußstapfen treten werden.

Über die blaue Periode

Der Blue Period Manga wurde von Tsubasa Yamaguchi erstellt und von Kodansha veröffentlicht. Es wurde erstmals im Juni 2017 im Afternoon-Magazin veröffentlicht.

Die Blaue Periode dreht sich um das Leben von Yataro Yaguchi, ein Gymnasiast. Yataro sieht von außen wie ein vorbildlicher Student aus, kämpft aber von innen mit Hohlheit.

Er ist fasziniert von einem Gemälde des Kunstclubs und beschließt, Kunst als Beruf aufzunehmen. Sein Weg ist voller Hindernisse, aber er drückt sich immer noch stolz mit Farben statt mit Worten aus.

Quelle: Offizielle Website

Ursprünglich geschrieben von Epic Dope

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften und / oder Online-Kampagnen hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Für mehr Informationen, Gehe hier hin.

Kommentare:

Hinterlassem Sie einen Kommentar

Aaheli Pradhan

Aaheli Pradhan

Eine Oma auswendig, die es liebt, in Parks zu stricken, zu skizzieren und zu schwingen. Binge-liest eine riesige Menge Manga von psychologisch bis shounen-ai. Entweder umständlich oder salzig, es gibt kein dazwischen.

Verbinden Sie mit mir:
[E-Mail geschützt]