Katalog
anime Artiswitch News TV-Serie

Trailer des kommenden ArtisWitch Anime zeigt die neuesten Modetrends in Japan

ArtisWitch ist ein kommender Original-Anime, der sich auf die Kunst und Mode konzentriert, die im Harajuku-Viertel in Tokio, Japan, vorherrschen. Harajuku ist bekannt für seinen einzigartigen Modestil, der traditionelle japanische Kleidung mit modernen Trends verbindet. Es wurde von der japanischen Jugend weithin akzeptiert.

Der Anime ist einzigartig und verspricht, die Kultur der Harajuku darzustellen. Die Protagonistin der Show ist Nina, eine junge Hexe, die mit ihren magischen Kräften die künstlerischen Träume ihrer Kunden erfüllt. Die Menschen müssen ihre wahren Wünsche aus tiefstem Herzen kommen lassen, um der Hexe zu begegnen.

Die offizielle Website von ArtisWitch gab bekannt, dass der Anime am 28. Mai auf YouTube Premiere haben wird.

Für die erste Staffel des Anime wurden sechs Folgen angekündigt. Jede Episode wird an einem bestimmten Tag um 20:00 Uhr JST (UTC + 09:00 Uhr) auf der offiziellen YouTube-Seite von ArtisWitch veröffentlicht. Für das internationale Publikum stehen englische Untertitel zur Verfügung.

Ein Trailer für den kommenden Anime wurde auch auf dem YouTube-Kanal von ArtisWitch veröffentlicht.

『Artiswitch (((テ ィ ス ウ ィ ッ)))) ア ニ メ ー シ ン ン PV
"Artiswitch" Animation PV

Das Video ist fast 30 Sekunden lang und enthält englische Untertitel mit dem originalen japanischen Audio. Es enthält die Hauptfiguren des Anime und stellt uns die Besetzung und die Crew vor.

Discord-Logo

Sind Sie anderer Meinung? Haben Sie andere Theorien? Gut, ok.
Führe weitere epische Diskussionen mit uns und unserer Community im Offiziellen Epic Dope Discord-Server! Lass uns gooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo!

Jetzt bewerben

Sunrise Animation Studios produziert in Zusammenarbeit mit Asobisystem den Anime. Das Produktionshaus hat folgende Besetzung und Crew bestätigt:

CHARAKTERCASTANDERE ARBEITEN
NinaUtano AoiKana Minami (Mädchen Gun Lady)
HarukaHonoko KurokiInukai (Das Leben eines Zentauren)
LuluRinne YoshidaRin (Eröffnungsabend)
TiaraYume miyamotoMei Kamino (Godzilla Singular Point)
POSITIONSTAFFANDERE ARBEITEN
DirectorKazuma IkedaKinoshita Bucho nach Boku
DrehbuchautorErika YoshidaGottes Turm
Musik KomponistRasmus FaberDer Sternchenkrieg
Audio DirectorAkiko FujitaOverlord

Mit der erfahrenen Besetzung und Crew freuen sich die Fans, die Show auf YouTube zu finden. Im Allgemeinen würde man Shows dieses Kalibers auf kostenpflichtigen Streaming-Plattformen erwarten.

Wir hoffen, dass dieser Anime dem wahren Harajuku-Stil hilft, den Rest der Welt zu erreichen. Das Publikum sollte in der Lage sein, den Trend durch diese Show richtig zu verstehen.

Über ArtisWitch

ArtisWitch ist ein Kooperationsprojekt des Animationsstudios Sunrise und Asobisystem. Es ist ein originaler Netz-Anime, der am 28. Mai auf YouTube debütiert.

Asobisystem ist eine japanische Talentagentur, zu deren Künstlern Kyary Pamyu Pamyu gehört.

Das Projekt beleuchtet die Mode, Kunst und Musik von Harajuku und zeigt Schöpfer und Künstler, die in Mode, Kunst und Musik aktiv sind, um Inhalte aus Harajuku zu erstellen.

Quelle: Offizielle Website

Ursprünglich geschrieben von Epic Dope

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften und / oder Online-Kampagnen hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Für mehr Informationen, Gehe hier hin.

Discord-Logo

Sind Sie anderer Meinung? Haben Sie andere Theorien? Gut, ok.
Führe weitere epische Diskussionen mit uns und unserer Community im Offiziellen Epic Dope Discord-Server! Lass uns gooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo!

Jetzt bewerben

Kommentare:

Hinterlasse einen Kommentar

Epic Dope Personal

Epic Dope Personal

Unser talentiertes Team von freiberuflichen Schriftstellern - immer auf der Hut - steckt ihre Energie in eine Vielzahl von Themen, die unserem Publikum das bieten, wonach sie sich sehnen - lustige aktuelle Nachrichten, Rezensionen, Fan-Theorien und vieles mehr.