Kategorien
Angriff auf Titan Breite News

Angriff auf Titans letztes Kapitel verkauft das Bessatsu-Magazin aus! Isayamas Interview in der Juni-Ausgabe

Der Angriff auf Titan, einen der Manga-Giganten, hat gerade die Serialisierung am 9. April abgeschlossen. Die Ausgabe des Magazins, in der das letzte Kapitel vorgestellt wurde, steht kurz bevor. Niemand hätte ahnen können, dass gedruckte Exemplare ausgehen würden, sobald sie auf den Markt kommen!

Es sieht so aus, als hätte der schreckliche Cliffhanger in Kapitel 138 die Menschen traumatisiert, als sich alle beeilten, Kapitel 139 zu lesen. Ich meine, man kann nicht einfach einen bedeutenden Charakter töten und erwarten, dass die Fans ruhig bleiben!

Die Mai-Ausgabe des Bessatsu Shounen Magazins enthielt Kapitel 139 von Attack on Titan Manga. Das Volumen war so schnell ausverkauft, dass es einen „dringenden“ zweiten Druck erhalten wird. Die neue Ausgabe ist ab dem 30. April in Japan erhältlich.

Der Angriff auf Titans endgültiges Volumen (Band 30) wird am 9. Juni ausgeliefert, und ich denke, wir können bereits vorhersehen, wie stark das Volumen nachgefragt wird.

Das Bessatsu-Magazin hat gerade angekündigt, dass ein Interview mit Hajime Isayama in der Juli-Ausgabe veröffentlicht wird, die am 9. Juni veröffentlicht wird. Die Ausgabe wird auch die Illustration von Attack on Titans 30. Band enthalten.

Das Interview mit dem Schöpfer des Fullmetal Alchemist, Hiromu Arakawa, wird ebenfalls in derselben Ausgabe veröffentlicht. 

Der Manga begann vor über elfeinhalb Jahren mit der Serialisierung und seine Popularität hat große Höhen erreicht. Für einen Manga, der so sadistisch ist wie dieser, hat er eine ziemlich große Fangemeinde. (Ich bin auch einer dieser Fans!)

Angriff auf Titans letztes Kapitel verkauft das Bessatsu-Magazin aus!
Angriff auf Titan | Quelle: Offizielle Website

Angriff auf die letzte Staffel von Titan Anime hat eine angekündigt zweiter Cour das wird im Winter 2022 Premiere haben, beginnend mit Episode 17. Viele Spekulationen gehen über a Fortsetzung der Serie. Ein Tweet des Bessatsu-Magazins hat die Spekulationen noch mehr angeheizt.

Eine lange Reise endete mit Kapitel 139. Sie können sich jedoch weiterhin mit den verschiedenen beschäftigen Spinoffs dass die Serie hat, während sie auf einen weiteren Blick auf Ihre geliebten Charaktere wartet (die noch leben).

Über den Angriff auf Titan

Attack on Titan war eine japanische Manga-Serie, die von Hajime Isayama geschrieben und illustriert wurde. Kodansha veröffentlicht es im Bessatsu Shonen Magazine.

Der Manga begann am 9. September 2009 mit der Serialisierung und ist bis heute mit 30 Tankōbom-Formaten ausgestattet.

Der Angriff auf Titan folgt der Menschheit, die sich in drei konzentrischen Mauern niedergelassen hat, um sich vor den schrecklichen Titanen zu schützen, die ihnen nachjagen. Eren Yeager ist ein kleiner Junge, der glaubt, dass ein Leben in Käfigen dem von Rindern ähnlich ist, und danach strebt, eines Tages über die Mauern hinauszugehen, genau wie seine Helden, das Survey Corps. Die Entstehung eines tödlichen Titanen löst Chaos aus.

Quelle: Twitter

Ursprünglich geschrieben von Epic Dope

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften und / oder Online-Kampagnen hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Für mehr Informationen, Gehe hier hin.

Kommentare:

Hinterlasse uns einen Kommentar

Aheli Pradhan

Aheli Pradhan

Eine Oma auswendig, die es liebt, in Parks zu stricken, zu skizzieren und zu schwingen. Binge-liest eine riesige Menge Manga von psychologisch bis shounen-ai. Entweder umständlich oder salzig, es gibt kein dazwischen.

Verbinden Sie mit mir:
[E-Mail geschützt]