Kategorien
Angriff auf Titan Manga

Angriff auf Titan Manga: Ending, Sequel Manga & More!

Das wahnsinnig beliebte und sicherlich eines der bekanntesten Franchise-Unternehmen im Anime - Attack on Titan - endete schließlich am 9. April mit Kapitel 139. Aber nicht ohne eine breite Palette von Emotionen innerhalb seiner riesigen und vielfältigen Fangemeinde anzuregen.

Das letzte Kapitel von Attack on Titan wirft seinen extremen Nihilismus ab, um ein Licht am Ende des Tunnels aufzunehmen. Die Vorhänge schließen sich unseren geliebten Charakteren, dem Konflikt von Paradis Island, der Welt der Titanen, emotional und bittersüß.

Egal wie kontrovers die Fans das Ende fanden, das Gefühl der Geschichte, ihre Charaktere fließen über ihre Seiten hinaus und bluten in uns hinein.

Unnötig zu erwähnen, dass Isayama seine Fans dazu bringt, das Wasserwerk einzuschalten. Von Herzen hat Twitterazis den Hashtag "#ThankYouHajimeIsayama" -Trend auf der Social-Media-Plattform veröffentlicht.

Während der Höhepunkt der Geschichte die höchste Schärfe erreichte, hat Isayamas Entscheidung, die Zweideutigkeit in Kapitel 139 beizubehalten, einige Verwirrung hinsichtlich ihrer Auswirkungen verursacht. Schauen wir uns einige der wichtigsten Ereignisse an, die in diesem Kapitel passiert sind.

Kapitel 139 bietet ein emotionales Gespräch zwischen Eren und Armin über seine Absichten und Mikasas Rolle bei der Rettung der Menschheit. Erens Schicksal führt zum Aussterben der Titan-Mächte und lässt in besorgniserregenden Zeiten Raum für Diplomatie.

Discord-Logo

Sind Sie anderer Meinung? Haben Sie andere Theorien? Gut, ok.
Führe weitere epische Diskussionen mit uns und unserer Community im Offiziellen Epic Dope Discord-Server! Lass uns gooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo!

Jetzt bewerben
Angriff auf Titan Manga mit Kapitel 139 beendet
Angriff auf Titan | Quelle: Fandom

Das Kapitel enthält einen Zeitsprung, in dem das verbleibende Vermessungskorps mit der Wiederbelebung von Jean, Connie und Reiner Positionen von Friedensbotschaftern für alliierte Nationen einnimmt.

1. Das Gespräch zwischen Eren und Armin

Im letzten Kapitel geht Isayama endlich auf das ein, was in den letzten Kapiteln offenkundig vakant war - Erens Perspektive und seine wahren Gefühle.

Das Kapitel beginnt mit einem Pfadgedächtnis zwischen Armin und Eren, das technisch in Kapitel 131 (zeitlich gesehen) stattfand, als Armin von Eren auf Pfade gebracht wurde.

Um sich jedoch „vorwärts zu bewegen“, manipuliert Eren Armins Gedächtnis so, dass er sich erst nach seinem Tod daran erinnert. Die ersten paar Seiten und Sie lesen bereits durch Tränen.

Das Gespräch zwischen Eren und Armin begründet Erens wahre Absichten von Seine Freunde zu Retterinnen der Menschheit machen, indem er die Rolle eines Massenmörders übernimmt und versuchen, die Zivilisation zu verschwenden.

Das Töten von Eren würde den sogenannten „Inselteufeln“ die Chance bieten, ihr Image vor dem Rest der Welt wiederzuerlangen und ihre Menschlichkeit vor ihnen zu etablieren.

Eren zeigt, wie qualvoll die Reise war, weil Ymirs Kräfte, die ihn im Wesentlichen kontrollieren, verschiedene Aspekte der Zeit - Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft - für ihn gleich machen.

Der Mangel an Kohärenz in seinen Gedanken und seine Verzweiflung, seine Freunde wegzuschieben, führten zu dem stoischen Eren, den wir im letzten Bogen sahen.

Eren enthüllt weiter, dass die Welt der Titanen weiterhin existiert, weil der Gründer Ymir behielt König Fritz 'w beikrank, eine Handlung, von der Eren fühlte, dass sie angetrieben wurde ich liebe.

 Eren enthüllt also, dass es Mikasa ist, der eine Veränderung in Ymir bringt und sie dazu bringt, Titan-Kräfte aus der Welt zu eliminieren.

Angriff auf Titan Manga mit Kapitel 139 beendet
Eren und Armin | Quelle: Fandom

Isayama überlässt die Argumentation dem Leser. Es ist jedoch ziemlich offensichtlich, dass dies auf Mikasas leidenschaftliche Loyalität und Liebe zu Eren zurückzuführen ist. Ymir befand sich in einer missbräuchlichen Beziehung in der Hoffnung, einen Anschein dessen zu finden, was Menschen genießen - Liebe.

Als einfache Person verhinderte ihr Wunsch, geliebt zu werden, dass sie König Fritz 'Willen jemals missachtete, obwohl sie die Macht dazu hatte.

Mikasas Entscheidung, Eren zu töten, um die Menschheit trotz ihrer immensen Liebe zu ihm zu retten, ermöglicht es Ymir, als Zuschauerin zu erfahren, was „Liebe“ ist, und bringt ihr den Mut, dasselbe nachzuahmen - sich von der Besessenheit zu lösen.

 Es ist in der Tat ein wunderschöner Gedanke, der Resonanz darin findet, wie Eren sich Ymir überhaupt nähert - als Mensch. Darüber hinaus zeigt dieses Gespräch wie verliebt Eren in Mikasa ist - eine Offenbarung, die Mikasa auch nach seinem Tod nie kennengelernt hat. Mein Herz schmerzt!

2. Ende aller Titanen

Ymirs Sinneswandel, nachdem er gesehen hat, wie Mikasa Eren getötet hat, führt zum Aussterben der Titanen aus der Welt.

Als Armin aufwacht, nachdem er sich an den Traum erinnert hat, ist er von der Verwandlung seiner Freunde, die zuvor zu Titanen geworden waren, zurück zu Menschen umgeben.

Angriff auf Titan Manga mit Kapitel 139 beendet
Gabi und Falco | Quelle: Fandom

Annie trifft sich wieder mit ihrem Vater (nach Jahren endlich!), Reiner versöhnt sich mit seiner Mutter, Gabi und Falco verwickeln sich in fantastische Bärenumarmungen, Levi begrüßt seine verstorbenen Kameraden mit 'Shinzou wo Sasageyo' und Jean und Connie sehen eine lächelnde Sasha .

Ein Moment der Nostalgie - an diesem Punkt schleicht sich das überwältigende Gefühl des Endes auf den Leser. Dieses Paradiesfragment hält jedoch nicht lange an, bis die Offiziere anderer Nationen ihre wahre Natur in Frage stellen - ob sie noch Titanen sind.

Armin übernimmt die Verantwortung für die Situation und überzeugt sie davon, dass sie Menschen sind. Er ruft ihre Verwundbarkeit vor den auf sie gerichteten Waffen hervor und lügt darüber, dass er Eren tötet.

3. Die Folgen des Rumpelns

In seinem Gespräch mit Eren verrät er dass das Rumpeln 80% der Menschheit tötet. Eren glaubte, dass dies den Rest der Welt daran hindern würde, Krieg auf Paradis Island zu führen.

Angriff auf Titan Manga mit Kapitel 139 beendet
Angriff auf Titan | Quelle: Offizielle Website

Das Kapitel enthält einen Zeitsprung, in dem sich herausstellt, dass aufgrund von Erens Handlungen eine zugrunde liegende Spannung zwischen Paradis Island und dem Rest der Welt bestehen bleibt.

Der Mangel an militärischer Stärke im Rest der Welt ermöglichte es Paradis Island jedoch, ihre Verteidigung zu stärken (dank der fanatischen Yeageristen).

 Es wird gezeigt, dass Jean, Connie, Reiner, Annie, Pieck und Armin sind jetzt Friedensbotschafter, die die alliierten Nationen vertretendh der Rest der Welt hat ihr Vertrauen gewonnen.

Und es ist jetzt ihre Aufgabe, Diplomatie mit Queen Historia herstellen und das Vertrauen von Paradis Island zurückgewinnen. Armin zeigt wunderschön Hoffnung für ihre Situation.

Er erklärt, dass die Menschen neugierig wären, etwas über die Menschen zu erfahren, die sich einst gegenseitig am Hals waren, sich aber jetzt zusammenfinden, um für den Frieden einzutreten. Diese Geschichte wird viele faszinieren und Armin drückt aus, dass sie ihre Geschichte jedem erzählen müssen.

Angriff auf Titan Manga mit Kapitel 139 beendet
Eren & Mikasa | Quelle: Fandom

Die Szene wechselt dann zu Mikasa, der an Erens Grab sitzt - nachdem sie sich an eine Erinnerung an ihn erinnert hat, beginnt sie zu weinen. Dann kommt seltsamerweise derselbe Vogel, der Armin in Kapitel 131 besucht hat, und wickelt den Schal wieder mit seinem Schnabel um sie.

Der Vogel, scheinbar eine Reinkarnation eines freien Eren, wird von Mikasa gedankt. Wie Eren bereits in Kapitel 50 feststellte, war er tatsächlich immer da, um diesen Schal so oft um sie zu wickeln, wie sie wollte. In diesem Sinne faltet der langjährige, verehrte Manga von Attack on Titan seine Geschichte zusammen.

4. Wird Attack on Titan eine Fortsetzung haben?  

Ab sofort Es wurde keine offizielle Ankündigung bezüglich eines Spinoffs oder einer Fortsetzung von Attack on Titan gemacht. Das einzige, worauf Sie sich freuen können, ist die gefälschte Vorschau, die mit Band 34 geliefert wird.

In den letzten Bänden hat Hajime Isayama eine gefälschte Vorschau das besteht aus ein alternatives Universum der Highschool Version von Attack on Titan, in der Eren ein Niemand ist, Mikasa ein Goth und Armin ein Nerd.

Der endgültige Band - Band 34 - muss noch veröffentlicht werden, seine gefälschte Vorschau ist noch nicht erschienen. Es ist vielleicht nicht wirklich Attack on Titan, aber es macht trotzdem Spaß, es zu lesen.

Angriff auf Titan Manga mit Kapitel 139 beendet
Angriff auf Titan | Quelle: Fandom

Sie können sich auch einige der früheren interessanten Ausgründungen von Attack on Titan ansehen, die Sie möglicherweise verpasst haben! Diese sind:

  1. Angriff auf Titan: Junior High
  2. Angriff auf Titan: Vor dem Fall
  3. Angriff auf Titan: Keine Reue
  4. Parodie auf Titan
  5. Angriff auf Titan: Verlorene Mädchen

Angriff auf Titan: Keine Reue und Angriff auf Titan: Verlorene Mädchen wurden sogar in eine OVA umgewandelt.

 Außerdem, Isayama hatte in einem Interview seinen liebenswerten Plan zum Ausdruck gebracht, nach dem Ende von Attack on Titan eine Sauna zu eröffnen Wir werden also definitiv bald keine Fortsetzung oder Ausgründung mehr sehen. Der Herausgeber, das Bessatsu Shounen Magazine, hinterließ am Ende des Jahres sogar eine Nachricht für Attack on Titan-Fans Kapitel.

5. Wann endet Attack on Titans Anime?

Der jüngste Teaser, der nach Episode 16 von Attack on Titan Staffel 4 kam, bringt die endgültige Rückkehr des Animes um den Winter 2022.

Angriff auf Titan Manga mit Kapitel 139 beendet
Angriff auf Titan | Quelle: Fandom

Es kann geschätzt werden, dass Shingeki no Kyojin Final Season Part 2 zwischen Januar und März 2022 ausgestrahlt werden sollte nach dem üblichen Kalender für Wintersaison Anime. Daher wird Attack on Titan im Winter 2022 offiziell endgültig enden.

Während wir uns von dieser faszinierenden Geschichte verabschieden und in den Winterschlaf gehen, werden Attack on Titan-Fans in weniger als einem Jahr zurück sein, um sich wieder endgültig von dieser Schönheit zu verabschieden - vielleicht mit noch mehr Kraft.

6. Über den Angriff auf Titan

Attack on Titan ist eine japanische Manga-Serie, die von Hajime Isayama geschrieben und illustriert wurde. Kodansha veröffentlicht es im Bessatsu Shonen Magazine.

Der Manga begann am 9. September 2009 mit der Serialisierung und ist bis heute mit 30 Tankōbom-Formaten ausgestattet.

Der Angriff auf Titan folgt der Menschheit, die sich in drei konzentrischen Mauern niedergelassen hat, um sich vor den schrecklichen Titanen zu schützen, die ihnen nachjagen. Eren Yeager ist ein kleiner Junge, der glaubt, dass ein Leben in Käfigen dem von Rindern ähnlich ist, und danach strebt, eines Tages über die Mauern hinauszugehen, genau wie seine Helden, das Survey Corps. Die Entstehung eines tödlichen Titanen löst Chaos aus.

Ursprünglich geschrieben von Epic Dope

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften und / oder Online-Kampagnen hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Für mehr Informationen, Gehe hier hin.

Discord-Logo

Sind Sie anderer Meinung? Haben Sie andere Theorien? Gut, ok.
Führe weitere epische Diskussionen mit uns und unserer Community im Offiziellen Epic Dope Discord-Server! Lass uns gooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo!

Jetzt bewerben

Kommentare:

Hinterlasse einen Kommentar

Aparna Anand

Aparna Anand

Treffen Sie die Katzenliebhaberin - Katzen, Essen, Anime und Romane erregen immer ihre Aufmerksamkeit. In ihrer wahren Komfortzone findet man sie in Schlaf- oder Binge-Watching-Shows. Liebt es, über ihre einzig wahre Liebe zu schreiben und zu skizzieren - Anime! Bereit, alle Katzen auf dem Planeten Erde zu adoptieren ... haben wir das erwähnt?

Verbinden Sie mit mir:

[E-Mail geschützt]