Kategorien
Angriff auf Titan Manga News

Angriff auf Titan Kapitel 139 erklärt! Das Schicksal von Eren und Mikasa enthüllt! Alle Fragen geklärt

Es ist Zeit, sich von unserem Lieblings-Manga über Massenvölkermord zu verabschieden, da Attack on Titans letztes Kapitel enthüllt wurde. Kapitel 139 hat unsere Herzen beruhigt von den unzähligen Kriegen, die wir zusammen mit Eren, Mikasa und Armin geführt haben.

Die Spoiler sind raus und Eren kehrt nicht mehr zurück. 80% der Menschheit wurden abgewischt, und die Sünde ist zu groß, als dass Eren erlöst werden könnte. Das Kapitel fesselt die losen Enden und gibt uns eine Schätzung dessen, was das Eldianische Reich erwartet.

1. Warum hat Eren gewechselt, um Zivilisten zu töten?

Kapitel 139 gibt uns eine konkrete Antwort darauf, warum Eren angeblich böse geworden war. Es scheint, als hätten wir halb recht gehabt; Er hatte ein Hintergedanken. Er glaubte, dass die Ausrottung der Eldianer oder des Restes der Menschheit wirklich Frieden bringen würde.

Er hinderte Armin und die anderen jedoch nicht daran, ihn zu töten. Er wies sie im Grunde an, ihn zu töten, damit eine Option des Friedens entsteht. Er stellte sich als die größere Bedrohung dar, die die Menschheit vereinen würde, um ihn zu besiegen.

2. Warum hat Eren Mikasa und seine Freunde verletzt?

Eren erklärt Armin, dass er dies getan hat, um sie alle von ihm wegzuschieben. Da Armin, Mikasa und andere Paradisier an der Tötung des Gründungs-Titanen beteiligt waren, schuldet die Welt ihnen dies jetzt.

Diese Menschen werden später zu Leuchtfeuern, die unter allen Menschen Einheit schaffen könnten. Der uralte Hass gegen die Eldianer wird sich zerstreuen, wenn sie ihr Leben denselben Eldianern verdanken.

Discord-Logo

Sind Sie anderer Meinung? Haben Sie andere Theorien? Gut, ok.
Führe weitere epische Diskussionen mit uns und unserer Community im Offiziellen Epic Dope Discord-Server! Lass uns gooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo!

Jetzt bewerben

3. Warum hat sich Ymir König Fritz unterworfen und wie wurde sie befreit?

Die Gründerin Ymir hat eine Macht, die mit den Göttern konkurrierte, doch sie unterwarf sich einem Mann, der sie versklavte. Eren hatte die Gefühle von Ymir aus ihren Erinnerungen gesehen und er bestätigt, dass Ymir in Fritz verliebt war. Sie hatte sich seit über 2000 Jahren nach Freiheit gesehnt, konnte sie aber immer noch nicht erreichen.

Angriff auf Titan Kapitel 139 erklärt! Das Schicksal von Eren & Mikasa enthüllt! Alle Fragen geklärt
Eren und Mikasa | Quelle: Fandom

Derjenige, der sie schließlich befreit hat, ist Mikasa. Mikasa ist in Eren verliebt, aber sie hat ihn getötet. In gewisser Weise könnte Mikasa Ymir den Weg in die Freiheit gezeigt haben. Als Mikasa beschloss, Eren zu töten, löste sie sich ebenfalls von ihr Ackerman-Instinkt.

4. Eren gesteht schließlich seine Gefühle

Wer wusste, dass Eren unter all den harten und emotionslosen Taten genauso verliebt war wie Mikasa? Natürlich brauchte Armin einen Schlag ins Gesicht, um seine Gefühle zu akzeptieren, aber Eren hat endlich gestanden, dass er sie liebt.

Er geht sogar noch einen Schritt weiter, um zuzugeben, dass er nicht möchte, dass sie jemand anderen als ihn liebt, bevor er schnell sagt, dass er auch möchte, dass sie glücklich lebt.

5. Ist Eren tot?

Ja, Eren ist tot und diesmal wirklich. Der Hauptinhalt von Kapitel 139 besteht aus Erens letztem Gespräch mit Armin. 80% der menschlichen Bevölkerung wurden getötet, und Eren weiß, dass es keine Möglichkeit gibt, vergeben zu werden, wenn man etwas so Schweres begeht.

Nachdem Armin sich an alles erinnert und aufwacht, tritt Mikasa mit Erens abgeschnittenem Kopf ein. Sowohl sie als auch Armin weinen ein letztes Mal über ihn, bevor Mikasa die Überreste ihres Geliebten begräbt.

Angriff auf Titan Kapitel 139 erklärt! Das Schicksal von Eren & Mikasa enthüllt! Alle Fragen geklärt
Armin, Eren und Mikasa | Quelle: Fandom

6. Existiert die Macht der Titanen noch?

Das Grollen hat aufgehört, der Gründungs-Titan ist tot und Ymir ist frei. Die Macht der Titanen wurde ebenfalls aus der Existenz gestrichen. Alle neun großen Titanen sind nicht mehr und die Eldianer können sich auch nicht in Titanen verwandeln.

Die Wall Titans sind ebenfalls spurlos verschwunden (abgesehen von der zerstörerischen Spur, die sie hinterlassen hatten).

7. Wie wird sich die Welt erholen?

Der durch Eren verursachte Schaden ist zu groß, um ihn zu beheben. Der größte Teil der Menschheit ist tot, und die verbleibenden Überlebenden haben einen enormen Verlust erlitten. Ihre Narben werden niemals heilen und ihre Lieben werden niemals zurückkehren.

Doch die Helden, die nach dem Tod des Gründungstitans erschaffen wurden, versuchen, Frieden in der Welt zu schaffen.

8. Eldias Schicksal; Wird es Frieden in der Welt geben?

Paradis befürchtet, dass die Überlebenden außerhalb der Insel sie erneut angreifen werden, um Vergeltung zu suchen. Die Jaeger-Fraktion hat ihre Streitkräfte gestärkt und sich zusammengeschlossen, um gegen Angriffe von außen zu kämpfen.

Die Zukunft der Welt ist immer noch ungewiss, da sich die Menschen weiterhin spalten. Armin, Jean, Connie, Levi und die anderen kehren jedoch als Botschafter nach Paradis zurück, um über Frieden zu verhandeln. Sie glauben, dass sie zusammen mit Historia einen Weg finden können, die nutzlose Gewalt zu beenden.

Sie kommen zurück, um allen zu erzählen, was sie mit eigenen Augen gesehen haben. Die Menschheit muss die Wahrheit kennen und an diese Wahrheit glauben ist ihre Wahl.

9. War Eren richtig oder falsch?

Eren handelte, um Paradis zu beschützen. Es wurde bereits beschlossen, dass die Streitkräfte der ganzen Welt bald Paradis angreifen würden. Eren beschloss, seine Heimat zu schützen. Wir alle wissen jedoch, dass Massenvölkermord und das Töten von 80% der Menschen nicht das Richtige waren.

Was hätte er sonst tun können? Nur wenige Titanen hätten Paradis nicht beschützen können. Selbst wenn Paradis aus der Existenz gestrichen worden wäre, hätte Marley die Eldianer außerhalb von Paradis weiterhin versklavt.

Erens Motiv, alle gegen ihn zu vereinen, wurde von seinen Freunden erst ganz am Ende verstanden. Sobald er mit dem Grollen begonnen hatte, konnte er es nicht mehr aufhalten. Die Bedrohung für die Eldianer besteht nicht mehr, weil es auf der Erde keine ausreichende militärische Macht mehr gibt.

Er wusste, dass er auf dem Weg der Zerstörung war und beauftragte Mikasa und Armin, alles zu retten, was gerettet werden konnte. Die Frage nach richtig oder falsch stockt, wenn Sie das kleinere von zwei Übeln wählen müssen. 

https://twitter.com/1arcangel3/status/1380014339399147523

Damit verabschieden wir uns endgültig vom Manga, der uns beide mit Adrenalin und Depressionen erfüllte. Die tragische Liebe von Mikasa und Eren wurde als schönes, aber melancholisches Beispiel angeführt. Der Kreislauf von Gewalt und Hass ist noch nicht beendet, aber vor allem gibt es noch Hoffnung.

Beobachten Sie Attack on Titan auf:

10. Über den Angriff auf Titan

Attack on Titan ist eine japanische Manga-Serie, die von Hajime Isayama geschrieben und illustriert wurde. Kodansha veröffentlicht es im Bessatsu Shonen Magazine.

Der Manga begann am 9. September 2009 mit der Serialisierung und ist bis heute mit 30 Tankōbom-Formaten ausgestattet.

Der Angriff auf Titan folgt der Menschheit, die sich in drei konzentrischen Mauern niedergelassen hat, um sich vor den schrecklichen Titanen zu schützen, die ihnen nachjagen. Eren Yeager ist ein kleiner Junge, der glaubt, dass ein Leben in Käfigen dem von Rindern ähnlich ist, und danach strebt, eines Tages über die Mauern hinauszugehen, genau wie seine Helden, das Survey Corps. Die Entstehung eines tödlichen Titanen löst Chaos aus.

Quelle: Angriff auf Titan Kapitel 139

Ursprünglich geschrieben von Epic Dope

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften und / oder Online-Kampagnen hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Für mehr Informationen, Gehe hier hin.

Discord-Logo

Sind Sie anderer Meinung? Haben Sie andere Theorien? Gut, ok.
Führe weitere epische Diskussionen mit uns und unserer Community im Offiziellen Epic Dope Discord-Server! Lass uns gooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo!

Jetzt bewerben

Kommentare:

Hinterlassem Sie einen Kommentar

Aaheli Pradhan

Aaheli Pradhan

Eine Oma auswendig, die es liebt, in Parks zu stricken, zu skizzieren und zu schwingen. Binge-liest eine riesige Menge Manga von psychologisch bis shounen-ai. Entweder umständlich oder salzig, es gibt kein dazwischen.

Verbinden Sie mit mir:
[E-Mail geschützt]pe.com.